Effekt-Training

EFFEKT® – „EntwicklungsFörderung in Familien: Eltern- und Kinder-Training“ für Vorschulklassen und Klassenstufe 1 —>Gewaltpräventionsprojekt für Kinder und deren Eltern in der Schuleintrittsphase, ein Programm zur Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen<

Was bietet „EFFEKT®“: 

Das Präventionsprogramm EFFEKT® – EntwicklungsFörderung in Familien: Eltern- und Kinder-Training besteht aus zwei sich gegenseitig ergänzenden Kursangeboten: einem Kurs für Kinder im Alter von 5-7 Jahren und einem Kurs für Eltern, deren Kinder sich in der Schuleintrittsphase befinden. 

Der Kinderkurs „Ich kann Probleme lösen“ (IKPL) ist speziell für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren konzipiert. Dieses Alter ist für das soziale Problemlösen besonders wichtig, da hier Beziehungen zu Gleichaltrigen aufgebaut und grundlegende soziale Fertigkeiten erworben werden. Sozial kompetente Kinder unterscheiden sich von auffälligen u.a. in kognitiven Fähigkeiten, die für die Bewältigung von sozialen Problemen im Alltag zentral sind. Daher wird in dem Kurs der Fokus auf das Training dieser Problemlösefertigkeiten gelegt. Sie werden den Kindern in Form von stufenweise aufeinander aufbauenden, kindgerechten Spielen vermittelt.